Drucken

Unakit

Unakit

Unakit entwickelte sich aus rotem Jaspis und Epidot. Deshalb nannten ihn die Grichen Unakis-Epidosis (zusammenwachsen) Er wurde als Heilstein und Amulett getragen. Er war für die Krieger der Schutz vor Verletzungen und sollte eine glückliche Heimkehr bescheren. Er ist der Stein des Gleichgewichtes. Er soll Heilprozesse fördern, aufbauend und stärkend wirken und Rückschläge überwinden helfen.